Grüne Oasen: Garten-Ideen einfach und schön

Stilsicher Balkon und Terrasse gestalten

Sorgen Sie doch auf Balkon und Terrasse mal für Abwechslung: Stellen Sie Ihre Gartengestaltung unter ein Motto oder werden Sie kreativ bei der Gartendeko. Mit den richtigen Pflanzen und passenden Accessoires zaubern Sie neues Flair in Ihre grüne Oase.

Foto: Getty Images

Urlaubsfeeling: mediterran, asiatisch, skandinavisch

Ob Norden, Süden oder Osten: Fernweh lässt sich ein bisschen auch auf Terrasse und Balkon stillen.

Fernöstliche Exotik bringen dekorativer Bambus im Kübel, Azaleen und Ziergräser, feste Bodenkissen und ein niedriges Tischchen für den Tee. Noch ein paar passende Accessoires – fertig ist Ihr kleines ZEN-Refugium.

Zur Leichtigkeit des Mittelmeerraumes passen filigrane Tische und Stühle aus Metall sowie Blumentöpfe und Deko aus Terrakotta. Pflanzen Sie Rosmarin, Thymian und Lavendel, Oleander, Zitronen- und Olivenbäumchen.

Skandinavischer Charme stellt sich ein mit hellem Holz und dezenten Farben wie weiss und grau mit pastellfarbenen Akzenten. Echtes Hygge-Gefühl bringen gemütliche Kissen und eine kuschelige Decke für den Morgenkaffee oder kühle Abendstunden. Blaubeer-, Cranberry- oder Moltebeere-Sträucher erinnern an den letzten Urlaub im hohen Norden.

Foto: Getty Images

Lecker und gesund: Selbstversorgergarten und Naschbalkon

Vom Gemüsegarten bis zum Naschbalkon: Eigenanbau schmeckt einfach besser. Erdbeeren, Radieschen und Salat im Blumenkasten, Kräuter im Topf, Tomaten im Kübel: Selbstversorgung funktioniert auch auf kleinem Raum. Wie wäre es mit einem Johannisbeerhochstämmchen oder Zuckermais auf der Terrasse? Salat und Kräuter, vom Balkonkasten frisch gepflückt auf den Tisch, sind besonders gesund und lecker. Im Garten sorgen Hochbeete für rückenschonendes Arbeiten und gute Ernte. Samen für besondere Gemüsesorten, die es im Supermarkt nicht zu kaufen gibt, können Sie auf Wochenmärkten oder im Internet kaufen.

Foto: Getty Images

Naturnah und insektenfreundlich: für mehr Artenvielfalt

Garten und Balkon können ein Paradies für Tiere sein. Artenschutz ist gar nicht so schwer: Säen Sie eine Wildblumenmischung in den Balkonkasten, schaffen Sie mit einem Insektenhotel Nisthilfen für Wildbienen und andere Sechsbeiner. Setzen Sie auf heimische Blumen mit offenen, ungefüllten Blüten und reichlich Nektar. Schmetterlinge freuen sich, wenn Sie auch Futterpflanzen für die Raupen zur Verfügung stellen. Ein paar Brennnesseln in einer Gartenecke oder Spitzwegerich genügen schon. Manche Pflanzen wie Nachtkerze, Seifenkraut oder Weiße Lichtnelke werden besonders gern von Nachtfaltern besucht. Sie blühen und duften vor allem auch nachts gut – gerade richtig, um sich nach Feierabend daran zu erfreuen. Wichtig: Verzichten Sie auf Pestizide!

Foto: Getty Images

DIY Balkon- und Gartendeko: selbstgemacht und kunterbunt

Balkon- und Gartendeko Selbermachen ist kreativ und macht Spass. Wie wäre es mit einem Pflanzenregal, einem Hochbeet aus Paletten oder einer Vogeltränke aus Bastelbeton?

Für wenig Geld lässt sich vieles durch Upcycling herstellen. In Brockenhäusern und auf Flohmärkten, aber auch im eigenen Haushalt finden Sie die passenden «Zutaten»:

- Verwenden Sie Kochtöpfe/Pfannen, Getränkepackungen oder Blechdosen als Pflanzgefässe.

- Nutzen Sie altes Besteck für Schildchen zum Beschriften.

- Gärtnern Sie vertikal mit aufgeschnittenen und aufgehängten Plastikflaschen.

- Setzen Sie Kartoffeln in ausgediente Kaffeesäcke.

- Bepflanzen Sie die Schubladen einer alten Kommode.

- Legen Sie in einer Zinkwanne einen Mini-Teich an.

Achten Sie lediglich darauf, dass Sie für den Anbau von Essbarem giftfreie Materialien verwenden und Sie all Ihre Bau-Werke gegen Herabfallen oder Umkippen sichern. Dann sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Finden Sie hier noch Ideen zur Gestaltung Ihres Gartens und Ihrer Terrasse.

Dies könnte Sie auch interessieren

Für grosse Terrassen oder kleine Balkone:

Tipps zur Einrichtung und Möbelpflege

Bei sonnigem Frühlingswetter möchte man es sich am liebsten draussen gemütlich machen. Ganz egal, ob Sie eine grosse Terrasse oder einen kleinen Balkon haben – wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Aussenbereich gemütlich einrichten und gestalten können.

Im Beet oder auf dem Balkon

So pflanzen Sie Tulpen an:

Unser Tulpenratgeber hat auf alle Fragen die passende Antwort: An welchem Standort gedeihen Tulpen? Welche Tulpensorten sind besonders schön? Und wie pflanzt man Tulpen an? Dazu gibt es nützliches Gärtnerwissen und Tipps zur Gestaltung im Beet.