Günstige DIY-Projekte für Ihr Zuhause

Kreative Wohnideen zum Schnäppchenpreis

Kreativ sein und gleichzeitig Geld sparen? Mit unseren drei günstigen Do-it-yourself-Ideen entfesseln Sie Ihre künstlerische Ader und verschönern gleichzeitig Ihr Zuhause.

Foto: Getty Images

Aus Alt mach Neu: Upcycling-Windlicht

Beim Upcycling geht es darum, aus alten Gegenständen oder sogar aus Müll etwas Neues, Kreatives zu schaffen. Leere Gurkengläser lassen sich zum Beispiel toll zu Windlichtern für das Wohnzimmer oder die Terrasse umfunktionieren. Das Glas können Sie beispielsweise mit etwas Garn oder Makramee-Elementen verzieren und schon sehen Ihre Windlichter aus wie vom Kunsthandwerker-Markt. Alternativ sprühen Sie Muster mit Sprühlack aus dem Baumarkt auf die Gläser. Achten Sie allerdings darauf, keine zu dunklen und grossflächigen Muster aufzusprühen, damit das Licht der Kerze noch gut durchscheinen kann.

Garderobe aus Baumscheiben

Eine individuelle, rustikale Garderobe können Sie ganz einfach selbst kreieren. Sie benötigen dafür beliebig viele Baumscheiben in unterschiedlichen Grössen, Bildaufhänger sowie Zweierhaken für Ihre Jacken und Mäntel. Die Bildaufhänger bringen Sie mit einem Akkuschrauber an der hinteren Seite der Baumscheiben an, die Haken werden an der Vorderseite festgeschraubt. Zeichnen Sie die Löcher für die Haken am besten erst mit einem Bleistift ein und bohren Sie dann mit einem kleinen Holzbohrer vor. Im letzten Schritt können Sie die Baumscheiben entweder alle auf der gleichen Höhe anbringen oder etwas kreativer in den Höhen variieren.

Wandzauber mit kreativen Schablonen

Langweilige weisse Wände waren gestern. Zaubern Sie doch individuelle Muster und Ornamente in Ihrer Lieblingsfarbe in Ihr Wohnzimmer. Dafür drucken Sie sich Ihr Wunschmotiv, zum Beispiel ein Blatt oder einen Baum, ganz einfach aus, kleben es auf ein Stück Karton und schneiden das Motiv mit dem Cutter- oder Bastelmesser heraus. Danach bringen Sie die Schablone an der gewünschten Stelle an der Wand an und tupfen die Form vorsichtig mit Ihrer Lieblingsfarbe aus. Achten Sie darauf, dass Sie nicht hin und her streichen, da sonst Farbe unter die Schablone gelangen könnte. Ihr Motiv bringen Sie ganz nach Geschmack beliebig oft an der Wand an. Dank der Schablone haben Sie die Garantie, dass es schön gleichmässig und wie vom Profi aussieht.

Noch mehr Inspiration gesucht?

Sie können von kreativen DIY-Projekten gar nicht genug bekommen? Dann sind Kreativmessen der richtige Ort für Sie, um sich noch mehr Inspiration zu suchen und mit Gleichgesinnten auszutauschen. Vom 1. bis zum 3. März 2024 findet zum Beispiel in Zürich die grösste Kreativmesse der Schweiz, die «CREAFAIR», statt. Hier finden Sie nicht nur Materialien und Ideen, sondern auch viel Handgemachtes und Workshops, um selbst kreativ zu werden.

Gut zu wissen: Eine Vielzahl an kreativen Bastelanleitungen und Malvorlagen zum Download stellen wir Ihnen exklusiv in unserem Leser-Kiosk zur Verfügung.

Dies könnte Sie auch interessieren

Neues Hobby, neues Glück

4 Ideen für mehr Kreativität in Ihrer Freizeit

Hobbys und DIY-Projekte sind für uns wie kleine Fluchten aus dem Alltag. Wir kommen zur Ruhe und nehmen uns Raum zur persönlichen Entfaltung. Consumo verrät Ihnen, welches Hobby am besten zu Ihnen passt und was Sie zum Durchstarten benötigen.

Suchen Sie ein neues Hobby?

So finden Sie den Kurs, der zu Ihnen passt

Möchten Sie ein neues Hobby finden? Inspirierende Kurse und Weiterbildungen sind eine gute Möglichkeit, Neues auszuprobieren und frischen Wind in die Freizeit zu bringen. Mit unseren Tipps finden Sie die Freizeitbeschäftigung, die zu Ihnen passt.