Bewusster Leben

Manchmal nehmen wir uns etwas vor, das unsere Lebensqualität verbessern soll, wie weniger Zeit online zu verbringen. Doch häufig scheitern wir am Durchhaltevermögen. Diese Apps helfen Ihnen dabei, bewusster zu leben und Ihre Ziele umzusetzen.

Frau mit Handy in der Hand
Foto: Getty Images

Der Herbst mit Walbusch

Wenn der Herbst im Land Einzug hält, beginnt eine der schönsten Jahreszeiten. Gleichzeitig wird es kühler. Welche Kleiderwahl ist nun die richtige? Begleiten Sie Beat und finden es heraus.

Warme Pullover für kühle Tage
Foto: Walbusch

Velofahren im Winter

Minusgrade können Ihnen absolut nichts anhaben und deshalb geht es in der kalten Jahreszeit auch bei eisigen Temperaturen mit dem Drahtesel zur Arbeit? Wir verraten Ihnen, welche Argumente für das Velofahren im Winter sprechen.

Foto: Getty Images

Vegane Lederalternativen

Wenige Materialien sind so hochwertig wie echtes Leder. Doch mit der wachsenden Kritik an Massentierhaltung bringen findige Köpfe immer mehr vegane Lederalternativen auf den Markt. Einige stellen wir Ihnen vor.

Lederalternative
Foto: Getty Images

Kork, Bast, Papier, Wolle:

Es muss nicht immer Leder sein: In Zeiten der Nachhaltigkeit und des Tierschutzes bieten sich umweltverträglichere und extravagantere Materialien für Schuhe an. Wir zeigen Ihnen, wie man die trendigen Treter hegt und pflegt.

Devich Holzschuhe, Bregenz

Foto: Getty Images

Digital Detox für mehr Lebensqualität

Always on – das Smartphone bestimmt unser Leben. Trotz der ganzen nützlichen Funktionen finden das aber viele gar nicht mehr cool und setzen auf Digital Detox. Aber bringt das eigentlich was? Wir haben die Auflösung für Sie.

Frau vor Laptop und Handy in der Hand
Foto: Getty Images

Energiekick Morgenroutine

Morgenmuffel aufgepasst – wir zeigen Ihnen, wie schon kleine Morgenroutinen dazu beitragen können, dass Sie gut gelaunt und voller Energie in den Tag starten.

Bewegung am Morgen weckt uns auf
Foto: Getty Images

Superfood aus Wiese & Garten

Zwischen Haustür, Gartentor und Waldrand begegnen uns so viele Pflanzen, die unseren Speiseplan im Spätsommer bereichern können. Wir geben Ihnen eine kleine Führung durch die Schweizer Flora und inspirieren mit ein paar leckeren Rezepten.

Foto: Getty Images

Carsharing: Welcher Anbieter passt zu mir?

Sie wollen Carsharing einmal ausprobieren? Vergleichen Sie hier vier Anbieter: von Platzhirsch Mobility bis 2EM für privates Carsharing. Hier können Autobesitzer als Vermieter Geld mit dem eigenen Auto verdienen.

Mobility Tankstelle
Foto: Mobility Genossenschaft

Lohnt sich Carsharing?

Sie fahren wenig mit Ihrem Auto und fragen sich, ob Sie überhaupt noch ein eigenes brauchen? Dann könnte Carsharing interessant für Sie sein. Wenn Sie weniger als 10.000 Kilometer im Jahr fahren, lohnt es sich weiterzulesen.

Frau im Auto mit Schlüssel in der Handy
Foto: Getty Images

Diamonds Are Your Best Friend

Einem besonderen Menschen eine Freude machen, sich selbst etwas gönnen oder einfach nur ein bisschen Window Shopping betreiben – egal, was Sie vorhaben: Lassen Sie sich von Clifford Lilleys Key Pieces inspirieren.

Foto: Izabela Arsovska-Braukmann

Diese Blumen kann man essen

Mutter Natur beschenkt uns mit Pflanzen, die essbar sind, fantastisch schmecken und dazu noch Heilwirkungen haben. Ob die jungen Wilden aus dem Garten oder von der freien Wiese sind – unsere Rezepte sind einfach, schnell und megalecker:

Foto: Getty Images

Nur noch ein Minzplätzchen

Jeder kennt es: An Weihnachten schmeckt es einfach zu gut und man isst schon mal einige Kekse über den Hunger hinaus. Das Resultat ist, dass wir uns schwer und aufgebläht fühlen. Hier lesen Sie, wo das Gefühl herkommt und was dagegen hilft.

Frau mit Keksen
Foto: Getty Images

Sich einfach mal eine Auszeit gönnen

Endlich konnten Sie entspannen, da ist der Urlaub auch schon wieder vorbei. Wie wäre es stattdessen mal mit einer längeren Auszeit – etwa einem Sabbatical? Langfristig kann das sogar gut für Ihre Karriere sein. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Mann schiebt Frau auf Bürostuhl
Foto: Getty Images

Inneneinrichtung zum Wohlfühlen

Homeoffice, Home Workouts – wir verbringen viel Zeit in unserem Heim. Deshalb machen wir es uns dort schön und nehmen dafür auch mal Geld in die Hand; und doch sind wir oft nicht ganz zufrieden. Richtig gemütlich werden kann es mit Wissenschaft!

Foto: Getty Images

Wider der Lebensmittelverschwendung

Reste verwerten – und der Lebensmittelverschwendung Einhalt gebieten. Aus verschrumpelten Karotten und Brokkolistrünken kann man wunderbare Rezepte zaubern. «From Nose to Tail» und «From Leaf to Root» hält der Foodtrend Einzug in Küchen.

Gemüse
Foto: Getty Images

Haare richtig blondieren

Gelb- und Grünstich, Haarbruch und gereizte Kopfhaut: Beim Blondieren können einige Unfälle passieren – dabei haben wir Lust auf eine Veränderung! Mit den Tipps unserer Fachfrau kann gar nichts mehr schief gehen.

Frau mit blonden Haaren
Foto: Getty Images

Intohimos Lieblingsrezepte

Der Schlehengin und der Mohngeist des Zürcher Unternehmens Intohimo sind schon pur ein Genuss – doch man kann sie auch anderweitig verwenden. Consumo haben die beiden Gründer Oliver und Florian Ihre Lieblingsrezepte verraten:

Sloe Gin
Foto: Intohimo

Gemütliche Winterbeleuchtung in Ihrem zu Hause

Twisted Candles, Lichthäuser und LED-Kerzen – sie sind echte Hingucker und momentan total im Trend. Obendrein sorgen die kleinen Dekoelemente für eine gemütliche Atmosphäre. Perfekt für die kalte und dunkle Jahreszeit.

Gedrehte Kerzen
Foto: Hana Spada

Starke Abwehr, stabiler Kreislauf

Haben Sie auch schon die Verrückten gesehen, die sich bei Minusgraden zum Eisbaden treffen? Spielen Sie vielleicht sogar selbst mit dem Gedanken, es mal auszuprobieren? Mit der richtigen Technik hat das Eisbaden viele Vorteile für Körper und Geist.

Foto: Getty Images; Michele Ursi

Japanische Köstlichkeit: Ramen

Das Weizennudel-Gericht Ramen stammt ursprünglich aus China, wurde aber inzwischen in Japan als beliebtestes Fast-Food-Gericht herzlich angenommen. In Tokio gibt es weit über 5000 Ramen-Lokale, landesweit sollen es sogar über 200.000 sein!

Asiatische Nudeln und Stäbchen
Foto: Getty Images

Nachhaltig gekleidet von Kopf bis Fuss

Nachhaltige Mode: Das waren doch braune Sandalen, Haremshosen und gefilzte Jacken? Noch immer sind viele der Meinung, Fair Fashion könne nicht wirklich stilvoll sein. Wir zeigen, dass Sie es doch kann und kreieren einen nachhaltigen Look für Sie.

Produkte aus Hundewolle
Foto: Chiengora

Intohimo entdeckt Klassiker neu

Schnaps brennen braucht Gemütlichkeit und Zeit – davon sind Oliver Hulbert und Florian Winkler überzeugt. Gemütlich gemacht haben sie es sich in Zürich. Hier produzieren sie in viel Handarbeit Schlehengin und Mohngeist und verbinden so Tradition mit Moderne.

Florian Winkler und Oliver Hulbert
Foto: Intohimo

Die berufliche Auszeit richtig planen

Gründe für ein Sabbatical gibt es viele. Doch in jedem Fall sollte die Pause vom Job gut durchdacht sein: Mit unseren Tipps verraten wir Ihnen, was Sie bei der finanziellen Planung Ihrer beruflichen Auszeit berücksichtigen sollten.

Taschenrechner
Foto: Getty Images

Einfach gut: Seelenwärmer Pho

Das vietnamesische Pendant zur Flädlisuppe ist Pho – ein Seelenwärmer in der kalten Jahreszeit. Wir zeigen Ihnen, wie sie besonders gut wird und wie sie leicht abgewandelt werden kann. Ob Pho Bo, Pho Ga oder Pho vegan – im Suppentopf wird‘s köstlich!

Foto: Getty Images

In diesen Spielparadiesen wartet der Spass

Klettern, herumrennen, mit Freunden spielen. Wenn das Wetter nicht mitspielt, können Kinder ihre Energie im Indoor-Spielplatz loswerden. Da kann nichts kaputt gehen, kein Nachbar beschwert sich über Lärm. Hier eine kleine Auswahl von Spielparadiesen.

Indoor-Spielhalle
Foto: Getty Images

Verlockende Haarpracht

Stehen Sie manchmal auch vor dem Spiegel und fragen sich, was Sie da eigentlich auf dem Kopf spazieren tragen: ein Vogelnest oder doch Locken? Mit der Curly Girl Methode verwandeln Sie Ihre frizzigen Wellen wieder in eine glänzende Haarpracht!

Foto: Getty Images

Unterbewusste Wirkung nutzen

Farben sind ein wichtiger Bestandteil der Inneneinrichtung, denn sie stimulieren unterbewusst unser Gehirn und sorgen zum Beispiel dafür, dass wir kreativer denken oder ruhiger werden. Wir zeigen, wie Sie Farben und Kombinationen gekonnt zuhause einsetzen.

Foto: Getty Images

Schnäppchenjäger aufgepasst

Ob romantische Stunden, wilde Abenteuer, leidenschaftliche Nächte oder für einen Quickie zwischendurch – in unserem Onlineshop finden Sie für jede Gelegenheit das passende Schnäppchen. Erotik-Markt bietet Ihnen bis zu 30% Rabatt auf ausgesuchte Produkte, damit Sie auch nach den Feiertagen allen Grund zum Feiern haben. 

Foto: Erotikmarkt

Kaffee: Das steckt drin!

Ohne ihn kommen viele morgens kaum in Schwung: Wir schleppen uns zur Kaffeemaschine und sobald wir das heisse Gebräu riechen, erwachen die Lebensgeister. Wir zeigen, was im Kafi steckt und wie er am bekömmlichsten ist.

Kaffee in verschiedenen Variationen
Foto: Getty Images

Lichtstimmung

Sie hat grosse Auswirkung auf unser Wohlbefinden, doch wird sie oft unterschätzt: Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine angenehme Lichtstimmung in Ihren eigenen vier Wänden schaffen.

Weihnachtlich beleuchtetes Wohnzimmer
Foto: Getty Images

Exklusives Angebot:

Dank Consumo haben Sie jetzt die Möglichkeit, einen Hotelgutschein von freedreams zum Vorzugspreis von CHF 49.– zu bestellen und eine wohlverdiente Auszeit in den schönsten Ferienregionen zu geniessen.

Frau beim Spaziergang
Foto: freedreams

Wintergesundheit II

Immer müde und tendenziell schlecht gelaunt – so geht es vielen von uns im Winter. Doch mit ein paar kleinen Tipps und Tricks geht es Ihnen im Nu besser. So können Sie die Zeit bis zum Frühlingsanfang gleich viel mehr geniessen.

Junge Frau mit Winterdepression
Foto: Getty Images

Pullover kombinieren

Wenn es kühler wird, ist es Zeit, die Pullover aus dem Schrank zu holen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Pullover mit Hemd kombinieren und elegant durch die kalte Zeit kommen.

Man kombiniert elegant Pullover mit Hemd
Foto: Walbusch

Die fabelhafte Welt der Stiefel

Seit Jahrtausenden tragen wir sie – kein Wunder, dass sich aus den ursprünglichen grasisolierten Lederhäuten Stiefel in allen möglichen Varianten entwickelt haben. Wir stellen Ihnen einige Stile im Überblick vor.

Foto: Getty Images

Von Espresso bis Kafi Luz

Um einen guten Kaffee zu trinken, spielt natürlich in erster Linie die Röstung und die Qualität der Kaffeebohne eine Rolle. Doch auch welche zusätzlichen Geschmacksstoffe in die Tasse oder das Glas kommen, bestimmen, wie schmackhaft die jeweilige Kaffeespezialität wird.

Espresso
Foto: Getty Images

Ausgefallene Rezepte mit Bier

Bier ist zum Trinken da? Das stimmt – aber nicht nur. Wir stellen Ihnen verschiedene Speisen vor, die mit dem beliebten Getränk zubereitet werden und garantiert für ganz neue Geschmackserlebnisse in Ihrer Küche sorgen.

Suppe
Foto: Getty Images

Sanfte und effektive Alternativen zum Eisbaden

Eisbaden ist eine Grenzerfahrung für Gesunde und ist auch mit einem gewissen Aufwand verbunden. Diese Kälteanwendungen sind leichter umzusetzen und ebenfalls hocheffektiv. Herzpatienten halten vorher Rücksprache mit dem Arzt oder der Ärztin.

Frau beim Duschen
Foto: Getty Images

Eau de Cologne, Eau de Toilette und Eau de Parfum

Was macht ein Duftwasser zu einem Eau de Parfum und wie unterscheidet sich das von einem Eau de Cologne? Gibt es einen Unterschied zwischen Parfums für Herren und Damen? Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:

Schöne Frau testet Parfüms
Foto: Getty Images

Traditionelle Handwerkskunst aus dem Bregenzerwald

Bei Holzschuhen denkt man als erstes an Holland, doch das hölzerne Schuhwerk hat auch weiter im Süden Tradition. Die Holzschuh-Manufaktur Devich verbindet Tradition mit Moderne. Wir stellen das Unternehmen vor.

Devich Holzschuhe
Foto: Devich Holzschuherzeugung

Diese Schmuckstücke funkeln ewig

Weihnachten steht schon bald vor der Tür – und eines der beliebtesten Geschenke ist zweifellos Schmuck. Tauchen Sie ein in die funkelnde Welt von Stilexperte Clifford Lilley voller unvergänglicher Schneeflocken.

Foto: Izabela Arsovska-Braukmann

Ständiges Völlegefühl?

Im Regelfall sind Völlegefühl und Blähbauch zwar unangenehm, aber harmlos. Manchmal können hinter den Symptomen aber auch ernstere Ursachen stecken, als zu viel gegessen zu haben. Wann Sie vielleicht doch besser zum Arzt gehen, erfahren Sie hier.

Frau uauf Bett hält sich Bauch
Foto: Getty Images

Die Rettung in der Not

Doch nicht alles nach Plan gelaufen und Ihre Haare sind jetzt grün oder orange? Keine Sorge – mit unseren Tipps können Sie kleine Pannen ganz schnell wieder beheben.

Frau am Haare waschen/färben
Foto: Getty Images

Ein Parfum zu Weihnachten

Es sind die Details, die Assoziationen und Erinnerungen in uns auslösen. Ein Wort, ein Rezept, ein Geruch entführen uns durch Raum und Zeit an einen anderen Ort. So ergeht es auch Anna in unserer Geschichte. Begleiten Sie sie.

Eine junge Frau im Vintage-Stil parfümiert sich
Foto: Getty Images

Mit Stumpf und Stiel in den Topf

Gemüse vom Blatt bis zur Wurzel kochen und das Tier von der Schnauze bis zum Schwanz verwerten – unsere Rezepte bringen Sie gewiss auf neue Ideen, wie man kocht, ohne etwas zu verschwenden! Und das mit grossem Genuss und kleinem Geldbeutel.

Hähnchenfrikadelle
Foto: Getty Images